ökologische Bauaufsicht

Zur Navigation

header image

ÖKOLOGISCHE BAUAUFSICHT

Ökologische Bauaufsicht – Informationen

Was ist eine ökologische Bauaufsicht und wann wird diese notwendig?

Immer wenn bei einem Bauvorhaben Eingriffe in die Natur vorgesehen sind, kann von der Behörde gemäß Natur- und Landschaftsschutzgesetz eine ökologische Bauaufsicht vorgeschrieben werden. Damit sollen Natur und Landschaft geschützt und intakt gehalten werden.

Die mit der ökologischen Bauaufsicht beauftragten Personen haben zahlreiche Aufgaben wahrzunehmen:

Wir übernehmen gerne die Tätigkeit der ökologischen Bauaufsicht

Grundsätzlich bleibt die Entscheidung, welche konkrete Person als Bauaufsicht tätig werden soll, dem Inhaber der naturschutzbehördlichen Bewilligung überlassen.

Sie ist jedoch der Behörde gegenüber namhaft zu machen, um ihre fachliche Eignung überprüfen zu können. Mangels solcher kann sie von der Behörde auch abgelehnt und auf die Nominierung einer anderen Person bestanden werden. Die Behörde kann aber auch in der diesbezüglichen Vorschreibung die näheren Voraussetzungen festlegen, der eine fachlich geeignete Bauaufsicht entsprechen muss.

Wir verfügen über akademische Konsulenten für Bio- und Umwelttechnik und sind in der Lage, die ökologische Bauaufsicht für Sie zu übernehmen.

Empfehlung an Projektwerber:

Planen Sie ökologisch relevante Details bereits vor der Einbeziehung der Bauaufsicht ein – denn die ökologische Bauaufsicht wird erst nach der Bewilligung bestellt! Dadurch entstehen keine Verzögerungen und Sie können pünktlich mit dem Bau beginnen.

Unser kompetentes Team berät Sie gerne im Bereich ökologische Bauaufsicht

Bildergalerie